Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen werden an Google weitergegeben.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit Googles Weltherrschaftsbestrebungen einverstanden.

Samstag, 18. Januar 2020

tucking fypos

Manche Titel klingen so vielversprechend, bis man feststellt dass sich nur jemand verschrieben hat...  da war meine Freude dass Harlequin sich aufmacht andere Ufer zu ergründen leider verfrüht.

 Quelle: Harlequin.com

Kommentare:

  1. Ist das Buch auf englisch? Schade, dass du nicht etwas dazu geschrieben hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, Englisch.
      Ich finde die Anzeige witzig weil Harlequin ein sehr traditioneller Romance Verlag ist; aber wenn Harlequin eine LGBTQ+ Rubrik in ihrer Selektion einführen würden, hieße es diese sind endlich im Mainstream angekommen. :)

      Löschen