Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen werden an Google weitergegeben.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit Googles Weltherrschaftsbestrebungen einverstanden.

Donnerstag, 4. August 2016

tucking fypos


 Gaia Coltortis Roman Die Alchemie der Nähe (Blessing, 2013), enthüllt uns unversehens die nicht ganz so überraschende Antwort auf die Frage was Bikinis so brauchen (S. 64):

 Im Moment schien Salvaggia ganz in der Betrachtung des Sees zu versinken, während du dich in ihren Anblick verlorst - sie lag auf dem Bauch, und der pflaumenfarbene Bikini brauchte ihre Figur fantastisch zur Geltung.

Kommentare:

  1. Hallöchen :o)
    Oha, das hat jetzt aber bei mir gedauert. Ich musste den Satz zwei Mal lesen! :o) Da sieht man mal wieder, wie sehr man schon die Zeilen überfliegt.
    Mal von dem Druckfehler abgesehen, klingt das Buch für mich allein durch diesen kleinen Textausschnitt sehr interessant. Der Schreibstil könnte mir gefallen.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir beim Lesen aber auch so gegangen, man weiss ja im Grunde welches Wort da stehen muss und so kam bei mir beim Lesen auch ersten ein paar Sätze später dieses "Moment, was stand da gerade!?"

      Aber das Buch hat mir sehr gefallen, darf man sich nicht von der sehr negativen Kritik auf GoodReads abschrecken lassen. Der Schreibstil war für mich zunächst etwas gewöhnugsbedürftig - obwohl er mich gleich beim anlesen in seinen Bann gezogen hat, gelegentlich kommt man da aber schon ein bisschen ins stolpern.

      Ich hab nur leider erst am Tag nachdem ich es voreingestellt hatte gesehn das am gleichen Tag der Bikini Jubiläum gefeiert hätte.
      Wäre schön passend gewesen. :)

      Löschen